Fahrrad-Diebstahl

Polizei Gelsenkirchen sucht den Besitzer eines Fahrrades

Der Besitzer dieses Fahrrades wird von der Polizei gesucht.

Der Besitzer dieses Fahrrades wird von der Polizei gesucht.

Foto: Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen-Buer.  Gesucht wird der Besitzer eines Mountainbikes. Dies wurde Anfang November in Gelsenkirchen gestohlen. Die Polizei hat die Täter und das Rad.

Normalerweise ist es so: Die Polizei hat den Besitzer eines gestohlenen Fahrrads, aber nicht den Dieb. Nach dem und seiner Beute wird dann gesucht. Hier ist es nun umgekehrt: Die Polizei Gelsenkirchen hat das gestohlene Rad, hat drei jugendliche Tatverdächtige – gesucht wird jetzt nur noch der Mann, dem das blau-schwarze Herrenrad gehört…

Der Diebstahl ist schon ein paar Wochen her: Am Samstagabend, 2. November, haben drei Jugendliche im Alter von 14, 15 und 16 Jahren um kurz vor 22 Uhr an der Urbanusstraße in Buer ein Fahrrad aus einer Hofeinfahrt entwendet. Zeugen beobachteten die Tat und hielten einen der Jungen fest, bis die Polizei eintraf. Die beiden weiteren Tatverdächtigen konnten laut Polizei später ermittelt werden.

Besitzer soll sich bei Gelsenkirchener Polizei melden

Gesucht wird nun der Besitzer des Fahrrades. Es handelt sich um ein blau-schwarzes Mountainbike. Der Besitzer wird gebeten, sich mit Eigentumsnachweis unter 0209 365-7555 (KK 15) zu melden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben