Coronavirus

Corona: Gladbeck meldet am Samstag 21 infizierte Personen

Stand Samstag gibt es in Gladbeck 21 mit dem Coronavirus infizierte Personen (Symbilbild).

Stand Samstag gibt es in Gladbeck 21 mit dem Coronavirus infizierte Personen (Symbilbild).

Foto: Lars Heidrich / Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  In Gladbeck sind 21 Menschen mit dem Coronavirus infiziert - Stand Samstag. Zwei Personen gelten als gesund, kreisweit sind es 66 Gesundete.

Das Gesundheitsamt vom Kreis Recklinghausen meldet 309 bestätigte Corona-Fälle im Kreis – Stand Samstagmittag. In Gladbeck ist die Zahl der Infizierten von 18 (Freitagnachmittag) auf jetzt 21 an Covid-19 erkrankten Personen gestiegen. Zwei Gladbecker sind wieder gesund. Kreisweit haben insgesamt 66 Menschen die Infektion mit dem Coronavirus überstanden.

Hier die Zahlen aus den anderen Kreisstädten

Hier die aktuellen Zahlen aus den Kreisstädten: Castrop-Rauxel meldet 40 Fälle, neun Personen sind wieder gesund. In Datteln sind es 25 Infizierte und drei Gesundete. In Dorsten sind 60 Menschen infiziert und acht wieder gesund. Haltern am See meldet 42 Fälle, und 16 Personen sind wieder gesund. In Herten sind 26 Fälle, fünf Personen gelten dort als wieder gesund.

In Marl gibt es 30 Infektionen und vier wieder gesunde Personen. Oer-Erkenschwick meldet sieben Fälle und drei gesunde Personen. In Recklinghausen sind es 45 Fälle und zwölf gesunde Personen. Waltrop meldet 13 Fälle und vier Personen, die wieder gesund sind.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben