Fahndung

Gladbeck: Mit gestohlener EC-Karte auf Shoppingtour

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Tatverdächtigen, die mit gestohlenen EC-Karten eingekauft haben.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Tatverdächtigen, die mit gestohlenen EC-Karten eingekauft haben.

Foto: PP Recklinghausen

Gladbeck.  Die Polizei sucht mit Fahndungsfotos zwei Tatverdächtige. Eine Frau und einen Mann, die in Gladbeck eine EC-Karte gestohlen haben sollen.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen. Die Frau und der Mann sollen mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben und Waren eingekauft haben.

Als Tatzeitraum gibt die Polizei den 27. bis 29. April dieses Jahres an. Mit einer entwendeten EC-Karte wurde zunächst Bargeld in Gladbeck abgehoben und anschließend Einkäufe in Düsseldorf getätigt. Die Tatverdächtigen konnten bei einem Einkauf in Düsseldorf von einer Überwachungskamera aufgenommen werden.

Zeugenhinweise werden erbeten

Die Fahnder fragen: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 0800/2361 111 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben