Polizei-Einsatz

Festnahme: Bottroper hat sieben Sonnenbrillen gestohlen

Schon kurz nach dem Einbruch in das Optikergeschäft in Gladbeck wurde der Täter festgenommen. Der Bottroper soll sieben Sonnenbrillen gestohlen haben.

Schon kurz nach dem Einbruch in das Optikergeschäft in Gladbeck wurde der Täter festgenommen. Der Bottroper soll sieben Sonnenbrillen gestohlen haben.

Foto: Andreas Gebert

Gladbeck/Bottrop.  Ein Zeuge sah, wie der Mann in Gladbeck die Scheibe beim Optiker einschlug. Kurz darauf klickten die Handschellen. Der Täter aus Bottrop hatte teure Sonnenbrillen dabei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In ein Optikergeschäft an der Goe­thestraße in Gladbeck ist in der Nacht zu Mittwoch eingebrochen worden. Der mutmaßliche Täter konnte kurz nach der Tat festgenommen werden. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Einbruch gegen 3.20 Uhr beobachtet und die Polizei gerufen.

Gute Täterbeschreibung

Der Zeuge konnte sehen, wie ein Mann das Schaufenster des Geschäfts einschlug und mehrere Brillen aus der Auslage nahm. Anschließend flüchtete der Mann. Der 38-jährige Tatverdächtige konnte laut Polizei dank der guten Beschreibung schnell festgenommen werden. Der gebürtige Bottroper hatte sieben hochwertige Sonnenbrillen bei sich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben