Polizei-Ermittlung

Misslungener Tankstellen-Einbruch: Täter flüchten ohne Beute

Ein Tankstellen-Einbruch ist am frühen Dienstagmorgen in Gladbeck gescheitert.

Ein Tankstellen-Einbruch ist am frühen Dienstagmorgen in Gladbeck gescheitert.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Gladbeck.  In Gladbeck ist ein Einbruch in einer Tankstelle gescheitert. Die Einbrecher gelangten nur in den Toilettenbereich. Eine Sackgasse für die Täter.

In einem Toilettenraum landeten Unbekannte, die in der Nacht zu Dienstag um kurz nach 3 Uhr in der Nacht in eine Tankstelle an der Sandstraße in Gladbeck einbrechen wollten.

Laut Polizei hatten die Täter eine Tür an der Rückseite des Gebäudes aufgehebelt. Dann aber mussten sie feststellen, dass die Toilettenräume eine Sackgasse für sie darstellen. Sie konnten von dort aus nicht in die eigentlichen Tankstellenräume gelangen. Ohne Beute machten sie sich wieder von dannen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben