Polizeieinsatz

Razzia im Kreis: Auch Shisha-Bar in Gladbeck kontrolliert

Zoll und Steuerfahndung haben Donnerstagabend unter anderem auch eine Shisha-Bar in Gladbeck an der Bülser Straße kontrolliert. Das Bild entstand bei einer Razzia in Gladbeck im Februar 2019.

Zoll und Steuerfahndung haben Donnerstagabend unter anderem auch eine Shisha-Bar in Gladbeck an der Bülser Straße kontrolliert. Das Bild entstand bei einer Razzia in Gladbeck im Februar 2019.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Es geht um illegales Glücksspiel und Verstöße gegen das Tabakgesetz: Steuerfahnder und Zoll haben Betriebe in mehreren Kreisstädten kontrolliert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Steuerfahnder aus Bochum und Beamte des Hauptzollamtes Dortmund haben Donnerstagabend mehrere Betriebe in Gewerbegebieten in Städten des Kreises Recklinghausen kontrolliert – darunter auch eine Shisha-Bar an der Bülser Straße in Gladbeck.

Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Gladbeck waren in den Einsatz involviert. In der Bar an der Bülser Straße standen auch drei Glücksspielautomaten. Nach einer Gesetzesänderung, so Christiane Schmidt vom Presseamt der Stadt, ist in Shisha-Bars aber nur noch der Betrieb von zwei Automaten erlaubt. Deshalb wurde eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige geschrieben. Außerdem liege unter anderem auch auch noch ein Verstoß gegen des Nichtraucherschutzgesetz vor.

Polizeikräfte aus der Hundertschaft unterstützten die Kontrolle von Zoll und Steuerfahndung

Die Polizei unterstützte die Aktion mit dem Einsatz von Kräften aus der Hundertschaft. Weitere Einsatzorte waren Betriebe in Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Waltrop.

Aus zurückliegenden Einsätzen war bereits bekannt, dass sich Personen anlässlich ähnlicher Kontrollen gegenüber Kontrolleuren und Polizeibeamten teils impulsiv, unkooperativ und respektlos verhalten haben, so die Polizei Recklinghausen.

Die Bilanz nach dem Einsatz: Es wurden elf Ordnungswidrigeiten-Anzeigen wegen Verstößen gegen das Tabakgesetz, Nichtraucherschutzgesetz, Glückspiel und sowie die Automatenglückspielverordnung geschrieben. Zudem wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet und ein Glückspielautomat sichergestellt. Die Auswertung weiterer Erkenntnisse auch in Bezug auf kriminelle Clanstrukturen dauert nach Auskunft vom Polizeipräsidium Recklinghausen noch an an. (kw)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben