Fernsehshow

Breckerfelder Udo Baumeister in Quizshow im NDR zu sehen

Landwirt Udo Baumeister ist am Wochenende in der Rateshow „Kaum zu glauben“ zu Gast.

Landwirt Udo Baumeister ist am Wochenende in der Rateshow „Kaum zu glauben“ zu Gast.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Breckerfeld.  Der Breckerfelder Udo Baumeister ist am Samstag zu Gast in der Rateshow „Kaum zu glauben XXL“. Die Jury muss Geheimnissen auf die Spur kommen.

Udo Baumeister aus Breckerfeld ist am Samstagabend in dem Ratespiel „Kaum zu glauben XXL“ um 20.15 Uhr im NDR Fernsehen bei Kai Pflaume zu Gast. Der bekannte Moderator präsentiert in der Fernsehshow, die es bereits seit 2014 gibt, als Erstausstrahlung und in XXL-Sendelänge „sympathische Mitmenschen und ihre außergewöhnlichen Geschichten, Fähigkeiten und Besonderheiten“, so Iris Bents von der Pressestelle des Senders.

„Ich wurde damals vom Sender kontaktiert und gefragt, ob ich mit meiner Geschichte als Gast Teil der Sendung werden will. Ich fand die Idee super und war natürlich sofort dabei“, sagt der Stadtbekannte Landwirt und lacht.

Geheimnissen auf die Spur kommen

Wie immer versuche Deutschlands gewitztestes Rateteam – bestehend aus Bernhard Hoecker, Stephanie Stumph, Hubertus Meyer-Burckhardt und Jörg Pilawa – den Geheimnissen der Gäste auf die Spur zu kommen.

Dabei geht es am Samstagabend auch um den Breckerfelder Landwirt Udo Baumeister.

Der Breckerfelder selbst zeigt sich begeistert von der Sendung, die bereits aufgezeichnet wurde.

„Ich habe selten so etwas erlebt. Es war total spannend. Erstens für mich als Gast. Zweitens auch die Geschichten der anderen Teilnehmer mitzubekommen. Das Rateteam hat echt was auf dem Kasten“, erzählt er im Gespräch.

Nur ein Hinweis für das Rateteam

Nur anhand des Aussehens und mit Hilfe eines Stichworts müsse das vierköpfige Team auf die Geschichte oder „Ungewöhnlichkeiten“ des Gastes kommen. „Jeder hat etwa 45 Sekunden Zeit, um dem Gast Fragen zu stellen. Anhand der Fragen müssen sie dann rausfinden, was man macht oder was die besondere Geschichte ist.“

Worum es bei ihm ging, lässt der Breckerfelder offen. Auch, ob er gewonnen hat – denn die Gäste können ein Preisgeld gewinnen, wenn ihre Geschichte nicht erraten wird. Am Samstagabend wird Udo Baumeister dann selbst im Kreise seiner Familie in Breckerfeld vor dem Fernseher sitzen und die Sendung verfolgen.

Mehr könne nicht verraten werden, betont auch Iris Bents von der Pressestelle: „Die Zuschauerinnen und Zuschauer sollen mitraten können und die Geschichten, die die einzelnen Protagonistinnen und Protagonisten zu erzählen haben, nicht vorher kennen.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben