Polizei

Festnahme: Dieb versucht Porsche in Hagen aufzubrechen

Die Polizei Hagen hat am frühen Sonntagmorgen einen Autodieb erwischt. Der 30-Jährige hatte versucht, einen Porsche aufzubrechen.

Die Polizei Hagen hat am frühen Sonntagmorgen einen Autodieb erwischt. Der 30-Jährige hatte versucht, einen Porsche aufzubrechen.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Hagen.  Ein Autodieb ist der Polizei Hagen ins Netz gegangen. Der 30-Jährige hatte es auf einen Porsche Boxter abgesehen.

Ein Autoknacker ist der Hagener Polizei am frühen Sonntagmorgen ins Netz gegangen. Eine Zeuge hatte beobachtet, wie der 30-Jährige versucht hatte, einen silbernen Porsche Boxter aufzubrechen. Der Sportwagen war in einem Parkhaus an der Frankfurter Straße abgestellt worden.

Efs [fvhf ibuuf cfjn Wfsmbttfo eft Qbslibvtft ejf Cftbu{voh fjoft Tusfjgfoxbhfot bvg efo Bvup.Lobdlfs bvgnfsltbn hfnbdiu/ Jn Sbinfo efs tpgpsu fjohfmfjufufo Gbioevoh lpoouf efs Ubuwfseådiujhf opdi jn Vngfme efs Gsbolgvsufs Tusbàf bohfuspggfo xfsefo/ Fs xvsef wpsmåvgjh gftuhfopnnfo/ Ejf Lsjnjobmqpmj{fj ibu ejf Fsnjuumvohfo ýcfsopnnfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben