Polizei

Herner Kradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Unfall in Bochum: Kradfahrerin aus Herne wurde verletzt (Symbolbild).

Unfall in Bochum: Kradfahrerin aus Herne wurde verletzt (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch / picture alliance / dpa

Herne.  Bei einem Unfall in Bochum ist eine Kradfahrerin aus Herne leicht verletzt worden. Sie stieß mit einem ausparkenden LKW zusammen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Kradfahrerin aus Herne ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Bochum verletzt worden.

Laut Polizeibericht fuhr ein Lkw-Fahrer aus Bochum gegen 10.40 Uhr rückwärts aus einer Parklücke auf die Gahlensche Straße, auf der die 37-jährige Hernerin mit ihrem Krad in Richtung Hofstede unterwegs war. Auf der Fahrbahn stieß sie mit der hinteren Fahrzeugseite des Lastwagens zusammen und stürzte zu Boden.

Ambulant im Krankenhaus behandelt

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die Gahlensche Straße wurde zeitweise gesperrt. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben