Stadterneuerung

Logo-Felder weisen auf Stadterneuerung in Wanne-Süd hin

Die ersten Logo-Steine sind in Wanne Süd verlegt worden.

Die ersten Logo-Steine sind in Wanne Süd verlegt worden.

Foto: Kerstin Buchwieser / FUNKE Foto Services

Herne.  An der Ecke Kurhausstraße / Langekampstraße in Herne ist das erste grau-grün-blaue Logo-Feld verlegt worden. Was die “Logo-Steine“ bedeuten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadterneuerungsmaßnahme Soziale Stadt Wanne-Süd soll jetzt noch präsenter werden: Logo-Felder weisen die Öffentlichkeit daraufhin, welche Baumaßnahmen im Rahmen des Stadterneuerungsprozesses entstanden sind.

Bei der Präsentation des ersten Logo-Feldes an der Ecke Kurhausstraße/Langekampstraße zeigte sich Bezirksbürgermeister Martin Kortmann laut Stadt sichtlich angetan von der Idee: „Aus meiner Sicht ist es sinnvoll, so noch einmal auf die Maßnahmen hinzuweisen. Wir investieren viel Geld, so können die Bürgerinnen und Bürger noch einmal nachvollziehen, was in Wanne-Süd alles umgesetzt wurde.“ Kortmann erinnerte an das Fassaden-Projekt. Auch da werden die geförderten Häuser gekennzeichnet.

Die Felder sollten „gut sichtbar, aber nicht störend sein“, erklärte laut Stadt Maik Drews vom Fachbereich Umwelt und Stadtplanung. Ihre Anzahl richte sich nach Art und Umfang der Maßnahme. So würden bei großflächigeren Maßnahmen mehrere Logo-Felder integriert.

Grundfarbe der Quader ist ein Grauton

Das Logo bestehe aus neun gleich großen Quadern. Die Grundfarbe der Quader sei ein Grauton, der durch zwei grüne und einen blauen Quader durchbrochen werde. Die einzelnen grauen Quader sollen durch Natursteine als Mosaiksteine von vier bis sechs Zentimetern Seitenlänge in der Form des Logos Soziale Stadt Wanne-Süd eingebaut werden. Die farbigen Quader, grün und blau, seien aus gebrannter, eingefärbter Keramik. Dabei symbolisierten die grünen Quader die Grünflächen im Quartier, heißt es, der blaue Quader das Wasser des Dorneburger Bachs in Wanne-Süd.

Außerdem stelle das Logo der Fördermaßnahme Soziale Stadt Wanne-Süd mit seiner Farbgebung eine Verbindung zum neuen städtischen Logo der Stadt Herne und dem Slogan „Mit Grün. Mit Wasser. Mittendrin“ her.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben