Einwohnerwesen

Neue Öffnungszeiten beim Einwohnerwesen in Herne und Wanne

Das Einwohnerwesen in Wanne und Herne hat ab Montag, 3. Juni, neue Öffnungszeiten.

Das Einwohnerwesen in Wanne und Herne hat ab Montag, 3. Juni, neue Öffnungszeiten.

Foto: Hans Blossey / .

Herne.  Das Einwohnerwesen in Herne und Wanne bietet im erweitertem Umfang Termine an. Am 31. Mai bleibt das Einwohnerwesen Wanne geschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Abteilung Einwohnerwesen/ Bürgerservice der Stadt Herne ändert ab Montag, 3. Juni, ihre Öffnungszeiten. Die Abteilung biete ab diesem Tag sowohl für Wanne als auch für Herne in erweitertem Umfang Termine an. Lästige Wartezeiten sollen damit der Vergangenheit angehören, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Die Servicezeiten in der Dienststelle an der Bahnhofsstraße erhöhen sich beispielsweise um sechs Stunden in der Woche. Die Stadt empfiehlt, vorab online einen Termin zu vereinbaren. Auf der Webseite der Stadt Herne können sich Bürger einen passenden Termin aussuchen.

Wer nicht über einen Internetanschluss verfüge, könne über die Servicenummer des Einwohnermeldeamtes unter
HER

16 16 33 sowohl für Herne als auch für Wanne einen Termin vereinbaren. Für dringende kurzfristige Angelegenheiten sei von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 11 Uhr auch ohne Termin eine Vorsprache möglich, allerdings müsse dann eine Wartemarke gezogen werden.

Einwohnerwesen in Wanne bleibt geschlossen

Aus organisatorischen Gründen müsse am Freitag, 31. Mai, dem Brückentag nach Christi Himmelfahrt, das Einwohnerwesen im Rathaus Wanne geschlossen bleiben. Wer ein Anliegen hat, wird gebeten, an diesem Tag gegebenenfalls zur Dienststelle in der Bahnhofsstraße 38 auszuweichen. Von 8 bis 12 Uhr sei an diesem Tag kein Termin notwendig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben