Polizeibericht

Polizei entdeckt bei Fahrzeugkontrolle gestohlenes Handy

Polizeikontrolle (Symbolbild)

Polizeikontrolle (Symbolbild)

Foto: Kühn, Oliver / WAZ FotoPool

Herne.  Eigentlich war der Fahrer aus Herne wegen einer Ordnungswidrigkeit aufgefallen. Dann entdeckte die Polizei bei ihm ein gestohlenes Handy.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem als gestohlen gemeldeten Handy ist in der Nacht zum Sonntag ein 28-jähriger Mann aus Herne aufgefallen.

Um vier Uhr morgens hatte Polizeibeamte in Bochum an der Baroper Straße / Sonnenleite sein Auto kontrolliert. Der Fahrer erhielt eine Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit.

Polizei überprüfte Smartphones

Im Rahmen der Kontrolle wurden auch Smartphones überprüft, die der Mann bei sich hatte. Hierbei stellte sich heraus, dass eines der Telefone einer 55-jährigen Frau aus Herne gehört. Dieser war, so die Polizei, am 13. November vergangenen Jahres an der Neustraße in Höhe der Eckstraße in Herne-Mitte eine roten Umhängetasche mitsamt dem Handy entrissen worden. Das Telefon wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben