Polizei

Unbekannte beschädigen Strohballen im Iserlohner Norden

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Friso Gentsch / picture alliance/dpa

Kalthof/Drüpplingsen.  Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro haben Unbekannte auf einem Feld im Iserlohner Norden hinterlassen.

An der Mühlenstraße zwischen Kalthof und Drüpplingsen hat es laut Polizeibericht einen Fall von Vandalismus gegeben. Die bisher unbekannten Täter schnitten auf einem Feld die Strohballen mutwillig auf und warfen die teilweise aufeinander gestapelten Ballen um. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Der betroffene Landwirt geht von mehreren hundert Euro Sachschaden aus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben