Polizei

Zwei BMW in Iserlohn-Sümmern aufgebrochen

Wie auf unserem Symbolbild waren in Sümmern Auto-Einbrecher unterwegs.

Wie auf unserem Symbolbild waren in Sümmern Auto-Einbrecher unterwegs.

Foto: Polizei

Sümmern.  Diverse Cockpitteile wurden aus den Autos gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

In der Nacht zu Donnerstag waren laut Polizeibericht Auto-Einbrecher in Sümmern unterwegs. Am Vogelsang wurde in einem Fall die Scheibe eines blauen BMW 320 d eingeschlagen, und anschließend bauten die Täter die Elektronik des Cockpits aus. Im zweiten Fall wurde in der gleichen Straße ein schwarzer BMW 530 d aufgebrochen, und im Anschluss demontierten die unbekannten Diebe das Lenkrad und diverse Cockpitteile. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen in der Nacht zum Donnerstag nimmt die Polizei in Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben