Polizei

42-jährige Autofahrerin prallt in Goch gegen Baum

Foto: Friso Gentsch / dpa

Goch-Hassum   42-jährige Autofahrerin kam in Goch-Hassum bei starkem Regen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde aus dem Auto befreit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 42-jährige Autofahrerin wurde am Samstag, 15. Juni, gegen 21.20 Uhr in Goch-Hassum schwer verletzt. Die Frau aus Dortmund fuhr mit ihrem Renault Twingo auf der Maasstraße in Richtung Hassumer Straße. Bei starkem Regen verlor die 42-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug, als sie vor der Kreuzung Hassumer Straße bremsen wollte. In einer Linkskurve unmittelbar vor der Kreuzung kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 42-Jährige musste durch die Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Sie verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Renault war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben