Kreis Kleve. Die Nachfrage nach Holzöfen ist im Kreis Kleve enorm gestiegen. Auch die Brennholzpreise gehen aktuell durch die Decke. Das ist am Markt los.

Der Ukraine-Krieg geht weiter, in Deutschland halten die Gasvorräte laut Experten nur noch zwei Monate und die erneuerbaren Energien sind nicht in der Masse vorhanden, den gesamten Energiebedarf zu deckeln. Langsam überlegen sich viele also, wie sie ihr Zuhause im Winter vielleicht unabhängig von Gaslieferungen warm kriegen. Ein Alternativmodell wäre dabei der Kaminofen, geheizt mit Brennholz. Wenig überraschend: Händler im Kreis Kleve spüren bereits eine erhöhte Nachfrage und enorme Preissteigerungen.