Evangelische Kirchengemeinde Goch will mit Kindern ein Lebkuchenhaus basteln. Einen Mittagsimbiss gibt es auch. So meldet man sich an.

Am Samstag, den 2. Dezember lädt der Helferkreis der evangelischen Kirchengemeinde Goch interessierte Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zum Lebkuchenhaus-Basteln in besinnlicher Atmosphäre in das Evangelische Begegnungshaus M4 am Markt ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 14 Uhr. Gemeinsam werden leckere Lebkuchenhäuser gebaut und anschließend schön mit verschiedenen Süßigkeiten dekoriert. Gemeinsam solllen sich alle in vorweihnachtlicher Stimmung auf die Adventszeit freuen.

Der Teilnahmebetrag beträgt acht Euro. Darin enthalten sind das Material und ein Mittagsimbiss. Ein Tablett und ein Backpinsel müssen von den Teilnehmenden mitgebracht werden. Um Anmeldung im Gemeindebüro unter (goch@ekir.de) wird bis zum 29. November gebeten.