Weeze. Kriminelle sprengten in Weeze einen Zigarettenautomaten. Mit welcher Beute die Unbekannten vor der Polizei vom Tatort flüchteten.

Ein Anwohner der Deroystraße in Weeze wurde frühen Samstagmorgen, 25. November, gegen 4.15 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Als er auf die Terrasse ging, um nachzuschauen, woher der Knall kam, sah er den zerstörten Zigarettenautomaten auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Unbekannte hatten die Tür des Automaten aufgesprengt, um an die Geldkassette zu gelangen. Mit der Kassette flüchteten die Täter, bevor die Polizei am Tatort erschien. Durch die Wucht der Sprengung wurde der Inhalt des Automaten auf der Wiese verteilt. Die Kripo in Goch nimmt Hinweise zu den Tätern unter der Telefonnummer 02823 1080 entgegen.