Kleve. Unbekannte sind in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Wiesenstraße in Kleve eingebrochen. Das sagt die Polizei über die Beute.

Im Zeitraum von Montag, 27. November, 22 Uhr, bis Dienstag, 28. November, 7.10 Uhr, kam es an der Wiesenstraße in Kleve zu einem Einbruch. Ein oder mehrere Täter schmissen dabei mit einem Stein eine Scheibe eines Wohn- und Geschäftsgebäudes ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten eine Geldkassette, in welcher sich zum Tatzeitpunkt ein niedriger dreistelliger Betrag befand. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die leere Geldkassette zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgefunden werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821/5040.