Zucht

Züchter hält mehr als 100 Schildkröten in Kleve

Jürgen Janssen züchtet Landschildkröten und hat auch Seychellen-Schildkröten, die im Vergleich zum Landschildkrötenbaby Nr. 47 riesig sind.

Foto: Anke Gellert-Helpenstein

Jürgen Janssen züchtet Landschildkröten und hat auch Seychellen-Schildkröten, die im Vergleich zum Landschildkrötenbaby Nr. 47 riesig sind. Foto: Anke Gellert-Helpenstein

Kellen.   Jürgen Janssen ist als Züchter echter Experte in Sachen griechischer Landschildkröte. Leidenschaftlich wirbt er für eine artgerechte Haltung.

David und Goliath – das Bild schießt dem Betrachter sofort durch den Kopf, wenn er eine Riesenschildkröte neben einer einjährigen griechischen Landschildkröte sieht. Üblicherweise ist das auch nur im Zoo oder Tiergarten möglich. Es sei denn, man hat das Glück, den Kellener Jürgen Janssen (49) oder seine Frau Claudia Janssen (51) zu kennen.

Denn dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die beiden ihrem Gast einen Blick in die Geheimnisse ihres alarmgesicherten Grundstücks ermöglichen.

Panther-, Seychellen- und griechische Landschildkröten

Dort leben in speziell hergerichteten und auf den ersten Blick erkennbar in sehr artgerechten Freigehegen 18 griechische Landschildkröten und ihre Nachzucht (insgesamt rund 100 Tiere) sowie eine Panther- und zwei riesige Seychellenschildkröten. Die NRZ durfte die urzeitlichen Tiere kennen lernen und erlebte die Faszination Schildkröten zum Anfassen.

„Es sind sanfte Riesen“, schwärmt Janssen über seine beiden Seychellen-Schildkröten, die um die 50 Kilo wiegen, aber noch sehr viel mehr als das Doppelte zulegen werden. Sind schließlich mit 12 Jahren noch Jungtiere.

„Pflanzenfresser und absolut gutmütig.“ Was auch gut so ist, denn würden sie den Finger mit einem leckeren Happen verwechseln, dann wäre der Finger weg. Tun sie (meistens) aber nicht. „Auch unsere Griechen sind ganz sanfte Tiere“, ergänzt der Kellener Schildkrötenmann. Halt nur viel kleiner.

Landschildkröten brauchen Kräuter als Nahrung

Ihnen gehört seit 28 Jahren seine uneingeschränkte Leidenschaft. Er darf sich Halter und Züchter nennen, der mit Sachkundenachweis ausgerüstet die Schildkrötenzucht kleingewerblich betreiben darf. Diese Art steht unter Artenschutz und ohne EU-Bescheinigung darf niemand ein solches Tier verkaufen oder kaufen.

Jürgen und Claudia Janssen wollen Interessierte über artgerechte Haltung der Tiere aufklären. „Da wird so viel falsch gemacht“, bedauert der Experte. „Das fängt bei der Fütterung an. Sogar Zoohandlungen füttern wertlose Salate, Obst ... das ist sogar schädlich! Die Landschildkröten brauchen Kräuter.“

Gartengehege zur artgerechten Haltung

Deswegen haben Janssens auch ein Stück Ackerland, auf dem sie Wegwarte, Malve, Brennnesseln, Vogelmiere, Spitzwegerich, Kresse, Klee, Löwenzahn und Co anbauen, um eine artgerechte Ernährung leisten zu können.

Auch falsche Haltung ist Folter für die neugierigen Tiere. Die griechischen Landschildkröten dürfen nicht in einem Aquarium gehalten werden. Und in einem Terrarium nur übergangsweise. Ein Gartengehege mit viel Platz und einer flachen Bademöglichkeit (Landschildkröten sind Nichtschwimmer!), sowie einem Frühbeet, gerne auch mit Lavendelbüschen (das Öl pflegt den Panzer beim Drunter- durch-Krabbeln) und mit verschiedenen Bodenuntergründen ist wichtig.

Schlafen in gut klimatisierten Kühlschränken

Außerdem müssen die Tiere einen Winterschlaf halten (bei Janssens in gut klimatisierten Kühlschränken), um gesund zu bleiben und langsam zu wachsen. Dann werden sie an die 100 Jahre alt. „Eine Schildkröte stirbt bei falscher Haltung nicht von heute auf morgen, sondern sie leidet viele Jahre lang.“

90 Jahre alt und hat immer nur Sex im Kopf

Willi hat Glück, lebt heute auch im Garten von Janssens in Kleve-Kellen und ist schon 90 Jahre alt, hat aber immer noch nur Sex im Kopf. „Das ist so bei den griechischen Landschildkrötenjungs“, erklärt Janssen lachend. „Deswegen muss ein Männchen mindestens drei Weibchen haben, besser mehr.“ Ein Harem eben.

Übrigens haben Jürgen und Claudia Janssen auch ein Herz für andere Tiere. Hund Kenzo und Krähenpflegekind Sunday gehören auch zum Haushalt.

Mehr zum Thema Landschildkröte gibt’s beim Experten Jürgen Janssen. Infos: www.schildkrötenzüchter-kleve.de

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik