Die neue Verwaltungsdirektorin

Julia Niggemann hat Wirtschaftswissenschaften und Kunst studiert. Sie hat 16 Jahre als Teamleiterin in einer großen Media-Agentur gearbeitet.

Vor vier Jahren hat sie einen Schnitt gewagt und in einer Düsseldorfer Galerie gearbeitet und im Fernstudium Kulturmanagement studiert.

In der Düsseldorfer Media-Agentur habe sie gelernt, mit großen Budgets und großen Teams zu arbeiten. Die Fluktuation sei in dieser Branche hoch und daher sei ihr klar, dass man etwas für die Zufriedenheit der Mitarbeiter tun müsse.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben