Luftfahrt

Eurowings stellt Verbindung Weeze-München ein

Eurowings stellt seine Flugverbindung München-Weeze im März ein.

Foto: dpa

Eurowings stellt seine Flugverbindung München-Weeze im März ein.

Weeze.   Die Lufthansa-Tochter Eurowings stellt ihre Verbindung Weeze-München in Kürze ein. Der Grund stehe im Zusammenhang mit der Air-Berlin-Pleite.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unangenehme Nachricht für den Flughafen Niederrhein zum Wochenstart: Die Fluglinie Eurowings wird ihre ersts im vergangenen Juli gestartete Verbindung von Weeze nach München in Kürze wieder einstellen. Das teilte das Unternehmen dem Flughafen am Montag mit, bestätigte ein Sprecher.

"Am 25. März stellt Eurowings seine Flüge von Weeze nach München und zurück ein", sagte Flughafensprecher Holger Terhorst. "Wir bedauern das sehr". Die Begründung, laut Terhorst: "Eurowings teilte uns mit, mit der Air-Berlin-Pleite fehlten Flugzeuge im Markt".

Aktuell fünf Verbindunge pro Woche von Weeze nach München

Am 14. Juni 2017 war Eurowings erstmals von Weeze aus nach München geflogen. Im Sommerflugplan gab es elf Flüge in der Woche, im Winterflugplan sind es aktuell fünf Verbindungen. „Die geflogene Tagesrandverbindung nach München entspricht dem ausdrücklichen Wunsch der Wirtschaft in unserer Region", sagte Flughafen-Geschäftsführer Ludger van Bebber beim Start der Linie.

"Die Strecke hat sich sehr gut entwickelt", hieß es am Flughafen Niederrhein. In der Spitze seien Flüge zu über 90 Prozent ausgelastet gewesen, hieß es. Eurowings setzt bei der Verbindung Airbus-Jets der Typen A320 (180 Passagiere) und A319 (etwa 150 Plätze) ein.

18 Starts und Landungen am Tag in Weeze

Der Flughafen Niederrhein hatte im vergangenen Jahr 1,9 Millionen Passagiere gezählt. 40 Prozent davon kommen aus den Niederlanden. Auch wenn die Verbindung nach München bald gestrichen wird, bleibt Eurowings dem Flughafen Niederrhein erhalten, sagte Terhorst: Im Sommer wird Eurowings zweimal in der Woche Palma de Mallorca von Weeze aus ansteuern. München war jedoch die einzige innerdeutsche Flugverbindung vom Niederrhein aus.

Vom Flughafen Niederrhein starten neben Eurowings hauptsächlich der irische Billigflieger Ryanair (mit 45 Destinationen im Sommerflugplan) und verschiedene Ferienflieger. Die Linie Sun Express wird im Sommer von Weeze aus nach Antalya fliegen; auch Bodrum werde dann von Weeze aus bedient, durch den Anbieter Tailwind Airlines. Fly Egypt werde im Sommer Flüge des Ferienfliegers Small Planet nach Hurghada in Ägypten übernehmen. Aktuell zählt man in Weeze im Durchschnitt 18 Starts und Landungen pro Tag im Winterflugplan.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik