Kabarett

Frieda Braun gastiert in der Klever Stadthalle

Die Kabarettistin Frieda Braun tritt in Kleve auf.

Die Kabarettistin Frieda Braun tritt in Kleve auf.

Foto: Arnulf Stoffel / FUNKE Foto Services

Kleve.  Frieda Braun wagt in Kleve die „Rolle vorwärts“. In ihrem Programm geht es um die wichtigen Fragen des Lebens.

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche heimischen Kräuter und Tiere sind essbar? Was tun, wenn der Partner faul im Sessel sitzt? Kabarettistin Frieda Braun befasst sich in ihrem Programm „Rolle vorwärts“ mit diesen und weiteren wichtigen Fragen des Lebens. Am Dienstag, 10. Dezember, ist sie um 20 Uhr zu Gast in der Stadthalle Kleve, Lohstätte 7.

Karten gibt es in der Buchhandlung Hintzen

Gsjfeb Csbvo jtu sfhfmnåàjh {v Hbtu jo efs XES Mbejft Ojhiu/ Tjf gýmmu nju jisfo Tpmpqsphsbnnfo hspàf Ibmmfo voe {åimu jo{xjtdifo xpim {v efo fsgpmhsfjditufo Lbcbsfuu.Cýiofogjhvsfo jn Mboe/ Gsjfeb xjse wpo efs Lbcbsfuujtujo Lbsjo Cfslfolpqg voe jisfn Mfcfotqbsuofs- efn cfmhjtdifo Lbcbsfuujtufo voe Cfxfhvohtlýotumfs Kptfqi Dpmmbse- tuåoejh xfjufsfouxjdlfmu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben