Polizei

Goch: Im Vereinsheim Plastikmöbel angezündet

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

Goch-Asperden.  Unbekannte brachen in das Vereinsheim eines Hundesportvereines in Goch-Asperden ein und zündelten.

Im Zeitraum von Sonntag, 13:30 Uhr bis Dienstag, 24. März, 16 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu dem Vereinsheim eines Hundesportvereines an der Hervorster Straße in Goch-Asperden. Drinnen zündeten sie Täter im Eingangsbereich einen Gartenstuhl und einen Tisch aus Plastik an. Sie flüchteten in unbekannte Richtung. Durch den Brand der Gartenmöbel wurde außerdem Schaden im Eingangsbereich des Gebäudes verursacht. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen geben können, werden gebeten, die Kripo Goch unter 02823 1080 zu kontaktieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben