Polizei

Kranenburg: 14-jähriger Radfahrer wurde schwer verletzt

Schwerer Unfall am Frasselter Weg in Kranenburg

Schwerer Unfall am Frasselter Weg in Kranenburg

Foto: Klaus Schürmanns / NRZ Kleve

Kranenburg.  Schwere Verletzungen erlitt ein 14-jähriger Radfahrer am Mittwoch am Frasselter Weg in Kranenburg.

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch, 15. Januar, ein 14-jähriger Radfahrer in das Krankenhaus gebracht werden. Der aus Kranenburg stammende Junge war gegen 15.50 Uhr auf dem Europaradweg unterwegs.

Im Kreuzungsbereich des Frasselter Weges kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 77 Jahre alten Autofahrerin aus Kranenburg, wodurch der Junge zunächst vom Auto erfasst und dann zu Boden geschleudert wurde.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben