Fahrverbot

Polizei blitzt Raser mit 131 km/h bei erlaubten Tempo 50

Der Blitzermarathon auf der Wodanstrasse in Velbert Langenberg im Kreis Mettmann hier mit KA Verena Mücke  am Donnerstag  10.10.2013  Bild : Detlev Kreimeier / WAZ FotoPool

Foto: Det Kreimeier

Der Blitzermarathon auf der Wodanstrasse in Velbert Langenberg im Kreis Mettmann hier mit KA Verena Mücke am Donnerstag 10.10.2013 Bild : Detlev Kreimeier / WAZ FotoPool Foto: Det Kreimeier

Goch.   Mit 131 km/h ist ein Autofahrer in Goch an einer Stelle geblitzt worden, wo Tempo 50 gilt. Insgesamt kontrollierte die Polizei 1700 Fahrzeuge.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei in Goch hat einen Autofahrer erwischt, der mit 131 Stundenkilometern durch eine geschlossene Ortschaft gebrettert ist. Außerdem warnte ein Schild „Achtung Kinder“ nahe der Kontrollstelle. Den Autofahrer erwartet nun neben einem hohen Bußgeld auch ein Fahrverbot von drei Monaten.

Insgesamt kontrollierte der Verkehrsdienst der Kreispolizei Kleve am Dienstag zwischen 7 und 13 Uhr an der Kalkarer Straße (B 67) die Geschwindigkeit von 1700 Fahrzeugen. 80 davon waren zu schnell unterwegs. 71 Fahrer erwartet ein Verwarnungsgeld, neun Fahrer eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik