Diebstahl

Polizei nahm einen Dieb in Kleve fest

Die Polizei nahm einen 64-jährigen Niederländer fest.

Die Polizei nahm einen 64-jährigen Niederländer fest.

Foto: Lars Heidrich / FFS

Kleve.  Ein 64-jähriger Niederländer hatte in einem Discounter an der Olmer Straße. abgepacktes Fleisch in Höhe eines dreistelligen Betrages gestohlen.

Am Mittwoch wurde gegen 10.50 Uhr bei einem Discounter an der Olmer Straße Fleisch gestohlen. Der 64-jährige Täter flüchtete zunächst mit seinem PKW. Zuvor hatte er die Filiale im Bereich des Infostands verlassen als der Alarm auslöste. Mehrere Mitarbeiter des Discounters versuchten den Mann an der Flucht zu hindern. Eine 35-jährige Mitarbeiterin konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite vor dem fahrenden Mercedes in Sicherheit bringen.

Auf der Fahrt von dem Parkplatz beschädigte der 64-Jährige noch einen geparkten Wagen. Die hinzugerufene Polizei konnte den Flüchtigen in Höhe der Kreuzung Emmericher Straße Klever Ring anhalten. Im seinem Fahrzeug stellten die Beamten vier Stücke abgepacktes Fleisch fest, das einen Wert von annähernd einem dreistelligen Betrag hatte. Der 64-jährige Niederländer wurde festgenommen und zur Polizeiwache Kleve gebracht. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wurde er wieder entlassen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben