Betrug

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten im Kreis Kleve

Die Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten.

Die Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Kreis Kleve.  Wieder haben Betrüger sich am Telefon als Polizisten oder Mitarbeiter einer Lottogesellschaft ausgegeben. Besorgte Bürger riefen die Polizei an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erneut haben Unbekannte mit Schwerpunkten in Kevelaer, Goch und Kleve sich in betrügerischer Absicht als Polizisten oder Mitarbeiter einer Lottogesellschaft ausgegeben. Innerhalb kürzester Zeit gingen bei der Polizei Kleve bis zu zehn Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger ein. Diese berichten von angeblichen LKA-Mitarbeitern, die behaupteten, ihre Namen würden auf einer Liste bei Einbrechern stehen.

Alternativ gaben die Betrüger vor, die Opfer hätten im Lotto gewonnen, müssten jedoch eine Vorauszahlung leisten. Bisher ist offenbar kein Schaden eingetreten. Die Polizei Kleve warnt vor den Anrufen: „Werden Sie von Unbekannten angerufen, die Geld fordern, legen sie sofort auf! Geben sie keine Auskünfte über Wertsachen und persönliche Daten, rufen sie sofort die Polizei.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben