Polizeibericht

Radfahrer wurde an der Römerstraße in Kleve angefahren

Verkehrsunfall an der Römerstraße. 

Verkehrsunfall an der Römerstraße. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Kleve.  Ein 40-jähriger Radfahrer stieß auf der Römerstraße mit einem Auto zusammen und stürzte. Der größere PKW fuhr davon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch war gegen 5:50 Uhr war ein 40-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg an der Römerstraße in Fahrtrichtung Tiergartenstraße in Kleve unterwegs. Als er die Arntzstraße auf der Radwegmarkierung überqueren wollte, habe er plötzlich einen Stoß an der linken Seite bemerkt und sei dadurch gestürzt. Er verletzte sich leicht.

Der Mann sah einen weißen, größeren PKW mit einer Firmenbeschriftung rechts in die Arntzstraße einbiegen. Der Fahrer setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne anzuhalten. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben