Unfall

Rübentransporter kippt in Geldern mit voller Ladung um

Ein Lkw, der Rüben geladen hatte, war in Geldern verunglückt.

Foto: dpa

Ein Lkw, der Rüben geladen hatte, war in Geldern verunglückt. Foto: dpa

Geldern.   In Geldern ist am Samstag eine Straße gesperrt worden. Ein Lkw war umgekippt und hatte seine Fracht auf der Straße verteilt: Zuckerrüben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Rübentransporter ist am Samstag gegen 14.30 Uhr in Geldern umgekippt. Wie die Polizei berichtet, war ein 21-jähriger Mann aus Kerken auf der Straße Zitterhuck von Issum kommend in Fahrtrichtung Geldern-Kapellen unterwegs gewesen. In einer Linkskurve geriet sein Laster nach rechts in den Grünstreifen. Weil der Fahrer stark gelenkt hatte, kippte der Rübentransporter auf der Straße um. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam nach Geldern ins Krankenhaus.

Wegen der Bergung und der Aufräumarbeiten wurde die Straße mehrere Stunden gesperrt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik