Natur

Rund 40 Störche landeten für eine Nacht in Keppeln

Rund 40 Störche landeten in Keppeln, viele auf Hausdächern.

Rund 40 Störche landeten in Keppeln, viele auf Hausdächern.

Foto: Christian Breuer / Privat

Die Vögel ließen sich von den Dorfbewohnern nicht stören.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Keppeln In Keppeln landeten am Dienstagabend, 13. August, rund 40 Störche, 20 davon hatten es sich rund um den Friedhofsweg auf Hausdächern und Bäumen bequem gemacht, um die Nacht im Queekendorf zu verbringen. Die Vögel ließen sich auch nicht von den Hausbewohnern stören, die sich schnell auf der Straße versammelt hatten, um das Naturschauspiel zu bewundern. Beide Seiten beobachteten sich mit Interesse, scheu wirkten die Tiere nicht. Nachdem sie die Nacht in Keppeln verbracht hatten, sind die Störche am Morgen weiter gezogen. Foto: Christian Breuer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben