Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Kleve

Eine Frau übersah beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto.

Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Eine Frau übersah beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto. Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Kleve.  Eine Frau hat beim Abbiegen ein ihr entgegenkommendes Auto übersehen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Wagen wurden sieben Menschen verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Kleve sind sieben Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Eine 41-jährige Autofahrerin wollte am Samstagabend nach links abbiegen, übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei nach ersten Ermittlungen mitteilte.

Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden die 41-Jährige und ihre zehnjährige Tochter schwer verletzt. Die Fahrerin und die vier Mitfahrer des anderen Autos kamen mit leichten Verletzungen davon. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik