Flughafen

Airport Weeze: Ryanair fliegt ab 1. Juli neues Reiseziel an

Ryanair fliegt ab Juli von Weeze aus nach Süditalien.

Ryanair fliegt ab Juli von Weeze aus nach Süditalien.

Foto: Gero Helm / FUNKE Foto Services

Kreis Kleve.  Die Fluggesellschaft Ryanair weitet ihr Angebot aus. Das Sommerangebot 2022 des Flughafens Weeze umfasst eine beliebte Insel am Mittelmeer.

Die Fluggesellschaft Ryanair fliegt mit Trapani (Sizilien) vom Airport Weeze aus ein weiteres Ziel in Europa an. Die neue Strecke wird ab dem 1. Juli zweimal wöchentlich bedient, teilte das Unternehmen mit. Mit 90 Basen und mehr als 2.400 Strecken, die in diesem Sommer bedient werden, will Ryanair laut eigener Aussage die Erholung des Flugverkehrs voran treiben und Arbeitsplätze schaffen.

Sommerflüge nach Sizilien

Andreas Gruber, Ryanair-Sprecher: „Wir freuen uns, diese neue Strecke ab Trapani in den Sommerflugplan 2022 von Düsseldorf Weeze aufnehmen zu können, der nun insgesamt 28 Verbindungen in neun Ländern umfasst. Damit wird der internationale Tourismus in Trapani und der Region Sizilien angekurbelt, während unsere Kunden von Weeze bei der Planung ihres lang ersehnten Sommerurlaubs aus mehr Reiseoptionen wählen können.“

Sitzplätze zu Billigstpreisen

Zur Feier der neuen Strecke hat Ryanair einen zeitlich begrenzten Sitzplatzverkauf mit Tarifen ab 19,99 Euro für Reisen bis Ende Oktober 2022 gestartet, die bis einschließlich heutigem Freitag, 13. Mai, gebucht werden müssen. „Da diese Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten die Kunden www.ryanair.com besuchen, um nichts zu verpassen“, schreibt Andreas Gruber.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kleve und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben