Blaulicht

Bilstein: Polizei ertappt zwei jugendliche Graffitisprayer

In Lennestadt-Bilstein haben sich Graffitisprayer von der Polizei erwischen lassen.

In Lennestadt-Bilstein haben sich Graffitisprayer von der Polizei erwischen lassen.

Foto: COLOURBOX / colourbox

Bilstein.  Zwei Jugendliche sind erwischt worden, als sie in Bilstein ein Graffiti an eine Brücke sprühten. Ein dritter Verdächtiger konnte fliehen.

Die Polizei hat in Bilstein am Donnerstag zwei Graffitisprayer erwischt, ein dritter Verdächtiger konnte fliehen. Die Jugendlichen hatten gegen 20.30 Uhr Schmierereien an die Fundamente einer Brücke an der L 715 gesprüht.

Dabei wurden sie nach Polizeiangaben von einem Zeugen bemerkt, der daraufhin die Polizei alarmierte. Bei den beiden Verdächtigen, die von der Polizei gestellt wurden, fanden die Beamten zwei Sprühdosen und stellten sie sicher. Nach Feststellung der Personalien wurden die Beschuldigten wieder entlassen.

Die genaue Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Olpe unter Tel. 02761/92690 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben