Diebstahl

Finnentrop: Ladendieb flüchtet – Polizei fasst Verdächtigen

Ein mutmaßlicher Ladendieb ist in Finnentrop erwischt worden.

Ein mutmaßlicher Ladendieb ist in Finnentrop erwischt worden.

Foto: springtime78 / Getty Images/iStockphoto

Finnentrop.  Ein Ladendieb hat in einem Supermarkt in Finnentrop Waren für 200 Euro gestohlen. Er flüchtete mit dem Auto, wurde aber trotzdem noch gestellt.

Ein Ladendieb ist in Finnentrop am Dienstag von der Polizei gefasst worden. Der 26-Jährige soll Waren im Wert von rund 200 Euro aus einem Verbrauchermarkt in der Serkenroder Straße gestohlen haben, berichtet die Polizei Olpe am Donnerstag.

Der Verdächtige bezahlte einige Lebensmittel, doch als er den Laden verließ, löste der Sicherheitsalarm aus. Daraufhin flüchtete er in einem Auto. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung gelang es den Beamten, den Wagen anzuhalten und zu kontrollieren. Neben dem Tatverdächtigen saßen drei weitere Männer in dem Wagen.

+++ Keine Nachricht aus dem Kreis Olpe verpassen: Hier für den täglichen Newsletter anmelden! +++

In dem Fahrzeug fanden die Polizisten eine Sporttasche, die der 26-Jährige im Supermarkt getragen hatte und in der sich das Diebesgut befand. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben