Rahrbach

Freitag, 29. Mai: Taverne lädt zur Wiedereröffnung

Bild von der Neueröffnung im vergangenen Jahr. Jetzt wird aus 2019 einfach 2020.

Bild von der Neueröffnung im vergangenen Jahr. Jetzt wird aus 2019 einfach 2020.

Foto: Privat / WP

Rahrbach.  Re-Start nach dem Corona-Lockdown: In der Rahrbacher Dorfkneipe wird ab Freitag, 29. Mai wieder Bier gezapft.

Die Rahrbacher Dorfkneipe „Taverne 1313“ öffnet nach dem Corona-Lockdown wieder. Das Tavernenteam: „Ab Freitag, 29. Mai, sind wir wieder für euch da. Vorerst öffnen wir freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 11 Uhr zum Frühschoppen. Bitte beachtet folgende Regeln: Es herrscht Maskenpflicht, am Tisch darf die Maske abgesetzt werden, maximal Personen aus zwei Haushalten pro Tisch sind zulässig. Wir sorgen für den Mindestabstand von 1,50 Meter zwischen den Tischen. Kicker, Darts und Theke sind leider erstmal gesperrt. Außerdem gibt es keine Spiele. Würfelbecher müssen bei Bedarf selbst mitgebracht werden.“

Das Team bittet alle Gäste darum, Tische vorher zu reservieren. Außerdem müsse sich jeder vor Ort registrieren lassen, mit allen Kontaktdaten. Das Team weiter: „Wir geben euch diverse Möglichkeiten zur Händedesinfektion. Bitte nutzt diese! Zahlt nach Möglichkeit kontaktlos am Tisch! Wir achten auf alle Hygienevorgaben und sorgen für größtmögliche Sauberkeit und Hygiene.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben