Gedenken

Oliver Bludau ist tot: Schönste Momente beim Elspe-Festival

Old Shatterhand Oliver Bludau - Karl May Festspiele Elspe 2012 - Winnetou I. Die Geschichte einer grossen Freundschaft. (08.08.2012 - Elspe). Foto: Thomas Nitsche

Old Shatterhand Oliver Bludau - Karl May Festspiele Elspe 2012 - Winnetou I. Die Geschichte einer grossen Freundschaft. (08.08.2012 - Elspe). Foto: Thomas Nitsche

Foto: NITSCHE, Thomas / WP

Kreis Olpe.  Oliver Bludau ist tot. Er spielte beim Elspe-Festival Old Shatterhand. Wir haben einige seiner schönsten Momente auf der Bühne zusammengestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist eine Nachricht, die weit über den Kreis Olpe für Bestürzung sorgt: Oliver Bludau ist tot (unsere Zeitung berichtete). Im Alter von 47 Jahren ist der gebürtige Lennestädter nach langer Krankheit gestorben. Ein Mann, der das Elspe-Festival geprägt hat. Von 2012 bis 2014 spielte Bludau an der Seite von Jean-Marc Birkholz (Winnetou) die Rolle des Old Shatterhand bei den Karl-May-Festspielen. Unsere Zeitung hat ein paar seiner schönsten Momente zusammengestellt.

Eine Zeit lang war Oliver Bludau auch als Geschäftsführer bei dem Elspe-Festival aktiv. Sein Vater und Festival-Gründer Jochen Bludau hatte die Geschäftsführung 2012 an seinen Sohn übergeben. Die Anteilnahme an Oliver Bludaus Tod ist groß. Über Facebook drücken die Menschen ihr Beileid aus, wünschen der Familie viel Kraft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben