Wenden trauert um den 16-jährigen Schüler

Auf dem Schulhof der Gesamtschule Wenden haben Menschen Kerzen und Blumen niedergelegt. Die Anteilnahme am Tod des 16-jährigen Schülers ist groß

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben