Kreis Wesel. Streckenführung, Verbindungen, Fahrpreise und Antriebsarten: Im Interview spricht der Niag-Vorstand über die Herausforderungen für den ÖPNV.

Was kann und muss der ÖPNV im Kreis leisten, um für die Zukunft gerüstet zu sein, umweltfreundlicher und attraktiver zu werden? Es geht um Streckenführung und -verbindungen, um Fahrpreise und um die Antriebsarten. Über die Anforderungen und Möglichkeiten sprachen Ann-Christin Fürbach und Philipp Ortmann einen Tag vor Einführung des 9-Euro-Tickets mit den Geschäftsführern der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe (Niag), Christian Kleinenhammann und Peter Giesen.