kreuztrachtMenden2020

kreuztrachtMenden2020
Di, 07.04.2020, 19.26 Uhr

Die Kreuztracht in Menden findet seit 1685 statt, in diesem Jahr fällt sie zum zweiten Mal nach 1792 (damals wegen schlechtem Wetter) aus. Tausende Menschen begeben sich Jahr für Jahr auf den Weg, der die Kreuzigung Jesu nachstellt. Westfalenpost-Volontär Fabian Vogel ist den Weg gemeinsam mit dem Mendener Markus Werny abgelaufen und hat bei allen sieben Fußfällen Halt gemacht. Dort hat Werny jeweils ein Gebet gesprochen.

Beschreibung anzeigen

Die Kreuztracht in Menden findet seit 1685 statt, in diesem Jahr fällt sie zum zweiten Mal nach 1792 (damals wegen schlechtem Wetter) aus. Tausende Menschen begeben sich Jahr für Jahr auf den Weg, der die Kreuzigung Jesu nachstellt. Westfalenpost-Volontär Fabian Vogel ist den Weg gemeinsam mit dem Mendener Markus Werny abgelaufen und hat bei allen sieben Fußfällen Halt gemacht. Dort hat Werny jeweils ein Gebet gesprochen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben