Einbruch

Mehrere angezeigte Einbrüche in Menden - Täter unbekannt

Mehrere versuchte Einbrüche meldet die Mendener Polizei.

Mehrere versuchte Einbrüche meldet die Mendener Polizei.

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Menden  In Menden gab es in den vergangenen Tagen mehrere versuchte Einbrüche. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei ermittelt.

Innerhalb der letzten drei Tage versuchten unbekannte Einbrecher
am Bräukerweg, durch Hochschieben eines Rollos, über die dahinterliegende
Terrassentür ins Haus zu gelangen. Dieser Versuch schlug fehl und die Täter
flüchteten, ohne Beute zu machen. Sie hinterließen Sachschaden.

Im Lahrfeld versuchten Unbekannte eine Tür zu einer leerstehenden Wohnung aufzuhebeln (Tatzeitraum die letzten sieben Tage). Dieser Versuch schlug fehl, die Täter gelangten nicht in die Wohnung, hinterließen aber Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu den angezeigten Einbruchsversuchen nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Sie können sich kostenlos von der Polizei zum Thema Einbruchschutz beraten lassen. Die
Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter 02372/9099-5510 oder
-5511. Viele weitere Tipps und Hinweise finden Sie auf www.polizeiberatung.de.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben