Blaulicht

Menden: Jugendliche schleppen Baustellen-Bake zu Spielplatz

Jugendliche entfernen eine Baustellen-Bake von einer Baustelle. Einer wird gefasst.

Jugendliche entfernen eine Baustellen-Bake von einer Baustelle. Einer wird gefasst.

Foto: Jochen Tack

Menden.  Jugendliche haben eine Baustellen-Bake von einer Mendener Baustelle entfernt. Die Polizei konnte einen fassen. Er hatte noch dazu Cannabis dabei.

Eine Gruppe Jugendlicher hat in der Nacht zum Sonntag eine Baustellen-Bake von einer Baustelle entfernt. Sie schleppten diese zu einem Spielplatz an der Straßenkreuzung. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten alle Jugendlichen. Einen bekam die Polizei zu fassen: Der 18-Jährige war alkoholisiert und hatte Cannabis dabei. Auf dem Spielplatz fanden die Beamten die beschädigte Warnbake.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben