Feuerwehr

Am Hennesee bei Meschede: Öl droht ins Gewässer zu laufen

Einsatz in Mielinghausen: Dort am Hennesee war Öl ausgelaufen.

Einsatz in Mielinghausen: Dort am Hennesee war Öl ausgelaufen.

Foto: Feuerwehr der Stadt Meschede

Meschede.  Der Löschzug Meschede und die Löschgruppe Remblinghausen waren am Montagmorgen am Hennesee im Einsatz. Dort drohte Öl ins Gewässer zu laufen.

Auf der B55 am Hennesee drohte Öl ins Gewässer und damit in die Talsperre zu laufen. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Nach Mielinghausen

Gegen 8 Uhr waren der Löschzug Meschede und die Löschgruppe Remblinghausen am Montag alarmiert worden. Unter der Einsatzleitung von Yannik Wrede ging es nach Mielinghausen an die B55.

Auch die Polizei und der Ruhrverband waren vor Ort. Die Feuerwehrleute errichteten Ölsperren und verteilten Bindemittel auf betroffenen Stellen der Fahrbahn.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben