Belästigung

28-jährige Duisburgerin bei Karnevalszug in Moers belästigt

Hinweise zu den vier Männern nimmt die Polizei in Moers unter Tel.: 02841 / 1710 entgegen.

Hinweise zu den vier Männern nimmt die Polizei in Moers unter Tel.: 02841 / 1710 entgegen.

Foto: Jens Wolf

Moers.   Während des Nelkensamstagszugs wurde eine Frau in Moers von vier Männern bedrängt. Die Duisburgerin konnte die Gruppe in die Flucht schlagen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Während des Nelkensamstagszugs von Duisburg nach Moers ist es zu einem Zwischenfall gekommen: Vier Männer hatten gegen 16.10 Uhr eine 28 Jahre alte Duisburgerin bedrängt. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei an der Unterwallstraße/Neumarkt in Moers.

Einer der Männer berührte die Duisburgerin unsittlich, woraufhin die 28-Jährige sich zur Wehr setzte. Die junge Frau schlug dem Mann mit der Faust ins Gesicht. Offenbar überrascht von der Reaktion, ergriffen die vier Männer die Flucht. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den Männern geben können.

So werden die Täter beschrieben

Laut Angaben der Poluizei werden die vier Männer wie folgt beschrieben:

1. 20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, dunkle kurze Haare, Dreitagebart, südländisches Aussehen.

2. 20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, dunkle kurze Haare, Dreitagebart, südländisches Aussehen.

Die zwei weiteren Begleiter sehen laut Angaben der Polizei ebenfalls südländisch aus und waren dunkel gekleidet. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben