Moers. Tatort-Atmosphäre in der kleinen Kneipe Asberg: Nelsen Müller hat für Tapas gesorgt, Melanie Zink war da. Udo Thies auch. Das ist der Grund.

Große Kultur in der kleinen Kneipe Asberg. Ein ganz neues Format an Unterhaltung als bisher bekannt, probierte der Duisburger Buchautor Steffen Kersken mit „Tapas Niederrhein“ aus – und landete einen Volltreffer. Rappelvoll war der schnuckelige Veranstaltungsort ohne Bühne, und das Programm eine Mischung aus kleiner Lesung, Comedy, Interview und Musik.