Krankenhaus

Das Krankenhaus St. Josef in Moers hat einen neuen Oberarzt

| Lesedauer: 2 Minuten
Das Team freut sich über die Verstärkung

Das Team freut sich über die Verstärkung

Foto: St. Josef / Moers

Moers.  Dr. Olaf Baumann hat seine Tätigkeit im ärztlichen Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josef begonnen. Er ist ein Spezialist.

Das Krankenhaus St. Josef hat einen neuen Oberarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Dr. Olaf Baumann hat am 15. Oktober seine Tätigkeit im ärztlichen Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josef begonnen. Das teilt das Krankenhaus mit.

„Ich freue mich sehr über die Verstärkung in meinem ärztlichen Team“, sagt Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Dr. Baumann ist gebürtig aus Hannover und verfügt über eine 19-jährige Leitungserfahrung in verschiedenen Kliniken, darunter auch aus Kliniken der Maximalversorgung und aus dem universitären Bereich. Zuletzt war er in Gladbeck und im Helios Klinikum Krefeld tätig.

Am St. Josef freut man sich über den Oberarzt

Er ist ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der gynäkologischen Onkologie, aber auch im Bereich der Urogynäkologie (Harninkontinenz). Zudem verfügt er über eine große Erfahrung im Bereich der Schlüssellochchirurgie (MIC II) und bei der zytologischen Beurteilung von Erkrankungen des Muttermundes (Gebärmutterhalskrebs).

„Wir freuen uns extrem darüber, dass sich Dr. Baumann dazu entschieden hat, nach Moers zu kommen. Er ist ein sehr großer Gewinn für die heimatnahe Versorgung von Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen. Außerdem passt er haargenau in das Anforderungsprofil unserer Klinik“, meint Chefarzt Dr. Pagels. Und weiter wird er in der Mitteilung zitiert: „Sein guter Ruf als Spezialist eilt ihm voraus und wir freuen uns sehr, dass die sich uns anvertrauenden Patientinnen von der Erfahrung eines weiteren Spezialisten profitieren können.“

Dr. Baumann hat Spezialgebiete

Baumann selbst freut sich ebenfalls über den Wechsel. „Ich komme nach Moers, um zu bleiben“, sagt er schmunzelnd: „Das medizinische Portfolio der Frauenklinik am St. Josef Krankenhaus passt genau zu mir. Außerdem reizt mich ganz besonders der kollegiale, fast schon familiäre Umgang in der Frauenklinik, denn dies nimmt viele Stressmomente aus der Arbeit und sorgt für Lebensqualität.“

Künftig wird Dr. Olaf Baumann auch eigene Sprechstunden in seinen Spezialgebieten anbieten und die leitende Oberarztfunktion perspektivisch gemeinsam mit Oberärztin Günay Bilir-Leifeld ausfüllen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Moers und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben