Moerser Kids Ride

Der Moerser Kids Ride unterstützt Klartext für Kinder

Foto: Oleksandr Voskresenskyi

Moers.  Am Sonntag, 26. August, ist der Sportpark Rheinkamp Ziel für zahlreiche Biker.Beim Moerser Kids Ride gibt’s die Händlermeile und einen Höhepunkt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Moerser Kids Ride geht in diesem Jahr in die fünfte Runde. Anziehungspunkt für alle Biker ist in diesem Jahr das Gelände des Enni Sportparks. Die Veranstaltung am Sonntag, 26. August, steht ganz im Zeichen der Unterstützung des Vereins Klartext für Kinder.

Unter anderem bekannt ist dessen mobile Kindertafel: In einem ehemaligen umgebauten Linienbus wird Kindern eine warme Mahlzeit geboten. „Die mobile Kindertafel wird auch beim Moerser Kids Ride zu sehen sein“, sagt Jörg Hieke. Der Malermeister hat die „Harley Freunde Moers“ 2012 ins Leben gerufen.

Mitglieder des Hobbyverbundes haben 2014 beschlossen, das Hobby und die gute Tat miteinander zu verbinden. „In den vier Jahren konnten wir mehr als 40 000 Euro für Klartext für Kinder einspielen“, so Hieke. Im vergangenen Jahr kamen 15 000 Euro zusammen: „Das wollen wir übertreffen.“ Unterstützt wird der Moerser Kids Ride vom Hauptsponsor Volksbank Niederrhein und erstmalig von Enni Sport & Bäder Niederrhein.

Auch die männlichen Biker backen Kuchen

Besucher erwartet unter anderem eine Händlermeile. Hier wird es Schmuck, Accessoires und Kleidung geben. Für die kleinen Besucher soll es das Spielmobil, eine Hüpfburg und ein Kinder-Quad geben. „Für die Biker geht’s an die Backrolle. Auch die männlichen ,Harley Freunde’ backen Kuchen“, sagen Sabrina und Bastian Glacer, die mit dem MSG-Motorradservice am Ort sein werden.

Für eine Tombola liegen 2000 Lose bereit.

Die Band „Sündenrock“ wird ab Nachmittag Rockmusik spielen. Zudem gibt es einen Pokalgewinn für die weiteste Anreise. Der Höhepunkt: die große Ausfahrt um 12.30 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik