Einzelhandel

Edeka in Neukirchen-Vluyn verkauft Nutella im 3-Kilo-Eimer

Marktleiter Tobias Skiba hat die Herzen von "Nutella"-Fans erobert - mit Nuss-Nougat-Creme im 3-Kilo-Eimer. Foto: Norbert Prümen

Marktleiter Tobias Skiba hat die Herzen von "Nutella"-Fans erobert - mit Nuss-Nougat-Creme im 3-Kilo-Eimer. Foto: Norbert Prümen

Neukirchen-Vluyn.   Mit einer besonderen Aktion hat ein Supermarktbetreiber in Neukirchen-Vluyn eine Woge der Begeisterung ausgelöst - bei Fans von "Nutella"-Creme.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es gehört zu den Herausforderungen für Einzelhändler, die Bedürfnisse von Kunden aufzuspüren. Tobias Skiba (33), Marktleiter des Edeka Raber in der Mozartstraße in Neukirchen-Vluyn, hat jetzt mit einer besonderen Aktion die Herzen von "Nutella"-Fans erobert. Weil er seit Samstag Nutella im Drei-Kilo-Eimer im Sortiment hat.

"Das muss ich haben!" ist seitdem einer der meist zu lesenden Kommentare auf der Facebook-Seite von Edeka Raber, dessen Nachricht sich rasend in der Frühstücksaufstrich-Szene verbreitete. "Die Telefone laufen bei uns auch heiß", sagt Skiba über seinen Scoop mit der Nuss-Nougat-Frühstückscreme. Die gibt's sonst nur im Glas zu 450, 750, und höchstens mal 1000 Gramm. Anrufer würden sich bis aus Dortmund und Unna melden, "einige fragen auch, ob wir die Eimer zu ihnen verschicken können", sagt Skiba.

Für Skiba sollte die Aktion eigentlich nur ein "Produkttest" sein, eine einmalige Sache. Doch jetzt will er die Riesen-Eimer bis auf Weiteres im Sortiment belassen und hat auch schon nachgeordert: "Wir haben einen guten Handelspartner". 50 der 3-Kilo-Eimer hatte Skiba seit dem vergangenen Samstag im Geschäft, die Hälfte war bereits am Montag verkauft, sagt er - zu einem Preis übrigens, den selbst Skiba als recht hoch eingesteht: 29.99 Euro. Der normale Kilopreis liege bei 4.50 Euro - aber eben ohne Eimer mit Henkel. Skiba: "Der hat für Fans wohl Sammlerwert".

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (11) Kommentar schreiben