Freizeit

Im neuen Moerser Freibad steht jetzt auch die Rutsche

Die neue Rutsche im Außenbereich am Freibad Solimare

Die neue Rutsche im Außenbereich am Freibad Solimare

Foto: Volker Herold

Im Solimare wird heftig gearbeitet. In diesen Tagen wird die neue Rutsche aufgestellt. Einen Termin für die offizielle Einweihung gibt es schon.

Im Freibad Solimare steht schon die neue große Rutsche. Fertig ist sie zwar noch nicht, aber beim Badbetreiber Enni Sport & Bäder ist man sicher, dass sie bei einem großen Badfest vom 25. bis 27. Mai für den Wasserspaß freigegeben werden kann. Auf Reifen sausen dann die Besucher die beiden 43 Meter langen Buckelpisten hinunter. In der Röhre in der Mitte werden die Reifen dann wieder nach oben befördert. Die „Rutscher“ nehmen die gelbe Treppe links. Auf der Rückseite entstehen noch zwei „Trockenrutschen“. Foto: Volker Herold

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben