Discounter

In Neukirchen-Vluyn eröffnet der neue Lidl am Montag

Valentino Ruggiero und Gabi Flöhr arbeiten in der Filiale.

Valentino Ruggiero und Gabi Flöhr arbeiten in der Filiale.

Foto: Volker Herold / FUNKE Foto Services

Neukirchen-Vluyn.  Am Montag ist Neueröffnung von Lidl an der Niederrheinallee in Vluyn. Das Sortiment ist gleich geblieben. Aber es gibt Besonderheiten am Gebäude.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Niedrigere Regale, breitere Gänge, ein lichtdurchfluteter Verkaufsraum: Damit lockt jetzt die neue Lidl-Filiale an der Niederrheinallee in Vluyn. Bevor der Neubau am Montag um 7 Uhr offiziell eröffnet wird, durften Vertreter des Stadtrates und der Verwaltung gemeinsam mit der Lidl-Geschäftsführung am Freitag einen ersten Blick in den Discounter sowie hinter die Kulissen werfen.

In gerade einmal 168 Tagen sind der Abriss und der Neubau erfolgt. Von der verhältnismäßig kurzen Bauzeit waren die Gäste besonders überrascht. Das alte Backsteingebäude ist einem modernen Glaskomplex in Flachbauweise gewichen.

„Das ist der neuste Standard, den wir aktuell zu bieten haben“, betonte Geschäftsführer Jens Stratmann. Mit sparsamer LED-Beleuchtung und optimierter Dämmung wurde auf eine nachhaltige Technik gesetzt. „Wir können 55 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen“, erklärte Portfoliomanagerin Isabell Janßen.

Das Sortiment ist gleichgeblieben, allerdings befindet sich dieses nun auf einer Gesamtverkaufsfläche von 1375 statt bisher 1000 Quadratmetern. Ebenfalls vergrößert wurden die Backstube, in der dreimal täglich gebacken wird, die Personalräume, Umkleiden und der Kundenparkplatz. Dafür wurde das angrenzende Grundstück gekauft, wo einst ein Wohngebäude stand.

Die Anzahl der Stellplätze ist aber nicht angestiegen. „Die Fahrzeuge, mit denen unsere Kunden kommen, werden immer größer, deshalb haben wir die Parkflächen auch vergrößert“, sagte Janßen. Eine Ladesäule für Elektroautos wurde installiert. Die Fahrradständer fehlen noch, sie werden voraussichtlich in der nächsten Woche geliefert.

Zudem laufen noch Verhandlungsgespräche mit der DHL. Lidl möchte eine Paketstation an der Filiale integrieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben